KunstWerk Stelle e.V.

In der Bücherei Stelle zeigen einige Künstlerinnen und Künstler des KunstWerk Stelle e.V. im III. Quartal 2022 ihre Werke, in der die Grundfarbe GELB die Hauptrolle spielt. Diese Farbe hat, wie Goethe es sah, eine heitere, bunte, sanft reizende Eigenschaft. Berühmt für die Gestaltung seiner Gelbtöne ist Vincent van Gogh. Vom eher kalten Zitronengelb bis zum rötlich-warmen Gelb ist in der Ausstellung alles vertreten.

Gelb ist die stehelndste und hellste aller Farben, sie macht gute Laune und sybolisiert den Sommer. Leider steht sie aber in der volkstümlichen Symbolik auch für Neid und Feigheit.

Die Bilder sind zu den bekannten Öffnungszeiten der Bücherei unter Einhaltung der jeweils geltenden Coronaregeln zu bestaunen.

Ostseewanderweg mit Antje Prütz, Teil 2

18.08.2022, 19.30 Uhr

Wie nun weiter – jetzt wo ich mich gefunden hab?
Oder: Einfach immer wieder loslaufen?

Eigentlich sollte es in die Berge gehen, ins Allgäu, für ein Trainingslager. Es gab einen Plan, eine Herausforderung, einen Traum…
und auf einmal hieß es den Plan zu ändern und Antje erkannte, dass das die größere Herausforderung werden würde – nämlich den Plan zu ändern.

Aus Allgäu wurde Ostsee…die Fortsetzung der E9-Ostseeküsten-Hängemattenwanderung aus dem letzten Jahr. Der Weg, der ihr so viel gegeben hatte, der irgendwie ein Stückchen „Zuhause“ bedeutete – vor allem in Bezug auf ihr Seelenleben…

Antje wird davon erzählen wie ein kräftezehrender Weg unglaublich viel Kraft schenken kann. Wie es ist, unterwegs immer wieder sich selbst finden zu können. Und warum Selbstmitgefühl so viel größer ist als „nur“ Selbstliebe… und vielleicht, ganz vielleicht reicht die gewonnene Kraft dann doch am Ende für die Berge, aber hört selbst, was sie zu erzählen hat!

Eintritt frei. Um Hutspende wird gebeten.

Merkwürdige Meerestiere – Asseln im Ozean! – Steller Ferienprogramm

24.08., 11 – 14 Uhr

Was ist so groß wie ein Chihuahua, hört erst auf zu fressen, wenn er fast platzt, und ist mit deutlich mehr Beinen ausgestattet, als der Hund vom Anfang der Frage?
Es ist die Riesenassel!
Ihr erfahrt warum manche Meerestiere zu „Größenwahn“ neigen und was es mit dem

Ehrentitel „Müllraum-Kommando“ auf sich hat. Außerdem schauen wir uns mit unseren Sinnen die Unterwasserwelt einmal genauer an:
bei gemeinsamen Experimenten.

Und weil Bibliothekar:innen nicht alles können, hat die Bücherei die Hamburger Wissenschaftskommunikatorin Inga Marie Ramcke eingeladen, die Euch mit viel Humor vieles über den Ozean erzählen wird.
Ihr wollt mehr über sie erfahren? Dann schaut hier:

www.ingamarieramcke.de

Dieses tolle Angebot ist für Kinder von 7 bis 10 Jahren.
Bringt Euch etwas zu trinken und einen Snack mit.
Das Angebot kostet 5 EUR.

Teilnahme nur mit Anmeldung unter info@juz-stelle.de möglich.
Hier bitte angeben: Vollständiger Name des Kindes, Geburtsjahr, Rückrufnummer, gewähltes Angebot
Kinder, deren Eltern arbeitslos sind oder Sozialhilfe beziehen, ist die Teilnahme kostenlos.