Ausstellung „Zukunft“

Vom 1. Mai bis 31. August 2024 findet in der Steller Bücherei eine neue Ausstellung des KunstWerk Stelle e.V. statt.

Es geht um das Thema ZUKUNFT; welche Visionen für die Zu­kunft haben die Kunstschaffenden des KunstWerk Stelle e.V.?

Im Mittelpunkt stand für die Künstler das Symbol zum Ursprungs des Lebens: Das Ei, mit dem sie sich als Ausgangspunkt beschäftigt sowie seine verschiedenen Aspekte und Bedeutungen im künstlerischen Zusammenhang beleuchtet haben und vereinen diese mit Zukunftsvisionen. Ein besonderer Punkt ist die Thematik der künstlichen Intelligenz und der ihr gegenüberste­henden emotionalen Intelligenz, die sehr eindrucksvoll in dieser Ausstellung in der Bücherei während der Öffnungszeiten zu sehen ist.

Mick J. Pash & friends

Gemeinsam mit dem renommierten Musiker Mick J. Pash haben wir eine Idee entwickelt, von der wir hoffen, dass sie Musikliebhaber:innen aller Art ansprechen wird.

Diese Reihe wird an sechs Terminen im Jahr 2024 stattfinden und bietet ein besonderes Erlebnis rund um die Welt der Musik.

Gemeinsam erleben wir die Faszination der Musik im gemütlichen Ambiente der Bücherei.

Und wir erfahren mehr darüber, wie die Musiker:innen zu ihrer Leidenschaft gefunden haben. Wir werden Fragen beantworten, die das Publikum schon immer hatte und dabei einen unterhaltsamen und bereichernden Abend genießen. Bei jeder Veranstaltung wird es auch ein „Open Stage“ geben, bei der Musiker:innen herzlich eingeladen sind, kleine Auftritte zu präsentieren. Es ist eine großartige Gelegenheit, Ihr Talent zu zeigen und Teil dieser inspirierenden musikalischen Atmosphäre zu sein.

Für Erfrischungen während der Veranstaltung steht der „Dorfkrug“ nebenan bereit, wo Getränke käuflich erworben werden können. Wir beginnen jede Veranstaltung um 19.30 Uhr und planen, gegen 21 Uhr den Abend ausklingen zu lassen.

Eintritt frei. Alle Musiker:innen spielen auf Hutspende.

Wir freuen uns darauf, diese musikalische Reise mit Ihnen anzutreten und gemeinsam unvergessliche Momente zu erleben. Markieren Sie sich schon jetzt die Termine in Ihrem Kalender und seien sie Teil von „Mick J. Pash & friends“.

Denn bei uns geht es darum, gemeinsam Spaß an der Musik zu haben und eine herzliche Gemeinschaft zu schaffen.

Mediationsabend in der Bücherei

11. und 18. Juni 6. August, 20. August, 3. September, 17. September, 1. Oktober, 22. Oktober, 5. November, 19. November, 10. Dezember

Dorothee Lundberg lädt alle Interessierten ein, eine javanische Form der Meditation kennen zu lernen:
Sujud sumarah. Sujud heißt Meditation und sumarah bedeutet vollständige Hingabe.

Zunächst sitzen wir in einer angeleiteten Meditation zusammen; jeder in bequemer, selbst gewählter Haltung. Im Anschluss tauschen wir uns über unsere Erfahrungen aus.

Bitte bis Mittwoch vor dem Termin anmelden unter: dorothee.lundberg@posteo.de
Unter: 04174 / 669164 bekommt man auch mehr Informationen von Dorothee Lundberg.

Zeit: 20 – 21.30 Uhr