Büchereiverein

Daten & Fakten

Gründung
Mai 1998
Rechtsform: gemeinnütziger eingetragener Verein VR.Nr. 1072, beim Amtsgericht Winsen HRB 2381

Unser Ziel
Unterstützung und Förderung der Gemeindebücherei Stelle

Tätigkeitsbereiche
Organisation und Veranstaltungen und Aktionen rund um die Bücherei für Jung und Alt

Kontakt
Gemeindebücherei Stelle 04174 / 6158

Büchereiverein

Gründe für Verein

Wozu ein Förderverein für die Steller Gemeindebücherei?

Der Haushalt der Gemeinde Stelle wird – wie bei anderen Kommunen auch – immer knapper. Die Einsparungen betreffen kulturelle Einrichtungen in besonderem Maße und damit auch die öffentliche Bücherei in Stelle. Diese ist eine der zentralen Kultureinrichtungen im Ort mit hohem Qualitätsanspruch, der auch über Stelle hinaus bekannt und geschätzt ist. Nicht nur Bücher können die Bürgerinnen und Bürger dort ausleihen, sondern auch moderne Medien aller Art – vom Hörbuch über DVDs bis zu Konsolenspielen. Aber auch Lesungen, BilderBuchKino für Kinder, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen bietet die Bücherei an. Selbstverständlich kann man auch kostenfrei im Internet surfen. Um diesen Standard halten zu können, müssen neue Wege der Finanzierung und Förderung eingeschlagen werden. Dafür setzt sich der Verein „Bücher und so…“ ein.

Tätigkeit

Was der Verein alles übernimmt

Er unterstützt die Bücherei in jeder Hinsicht. Er vertritt deren Interessen bei der Gemeinde.
„Bücher und so…“ macht Öffentlichkeitsarbeit für die Bücherei und vermittelt Sponsorenpartner.
Der Verein pflegt die Zusammenarbeit mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen der Gemeinde im Rahmen größerer Veranstaltungen in Stelle, ebenso den Austausch mit LehrerInnen an den Schulen vor Ort.
Der Verein unterstützt die Bücherei auch mit Sachmitteln – so wurde zum Beispiel ein Diaprojektor komplett durch „Bücher und so…“ finanziert.
Für die ganz Kleinen wurde eine Spielcke zum sich Zurückziehen und Wohlfühlen eingerichtet, damit die Eltern in Ruhe stöbern können.
Derzeit ist der Verein auf Sponsorensuche, um für die Bücherei eine erweiterte gemütliche Medienecke zu finanzieren und einzurichten.

Dazu wird der Verein auch mit eigenen Veranstaltungen aktiv, wie etwa mit
* dem Open-Air-Kino auf dem Rathausplatz vor der Bücherei
* Literaturabenden
* Kindernachmittagen
* Konzerten
* Vorträgen
* Märchenerzählabenden
* und vielem mehr…

Mitgliedschaft

Sie haben uns noch gefehlt!

Sie sind der Meinung, die Bücherei ist eine wichtige Einrichtung der Gemeinde? Sie lesen gerne und sind interessiert an Kunst und Kultur vor Ort? Sie finden es wichtig, besonders für Kinder und Jugendliche den Zugang zum Lesen und Büchern möglichst einfach und spannend zu gestalten?

Dann gibt es viele Möglichkeiten für Sie, die Bücherei zu fördern. Spenden an den gemeinnützigen Verein sind ebenso eine finanzielle Hilfe wie die Mitgliedschaft bei „Bücher und so…“. Die aktive Mitarbeit ist natürlich genauso willkommen.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr in der Bücherei. Dort geht es um Informationen und Austausch sowie Planung anstehender Aktivitäten. Schauen Sie doch einmal unverbindlich vorbei. Wir freuen uns über Verstärkung!

Und Sie haben auch etwas davon: Als Mitglied erhalten Sie bei allen Veranstaltungen des Vereins und der Bücherei eine Ermäßigung.

Wenn Sie Mitglied bei „Bücher und so…“ werden möchten, ist dies mit einem jährlichen Beitrag ab 20 € möglich.