Steller Sommersause mit: Claus „Dixi“ Diercks, Barbara Grischek, Yogi Jockusch

16.07., 19.30 Uhr

Claus „Dixi“ Diercks,
Barbara Grischek,
Yogi Jockusch.

Das fröhliche Blues & Folk-Trio aus Hamburg.

Das Stelle immer eine Reise wert ist, wissen auch diese drei illustren Musiker / Musikerin aus Hamburg.

Deswegen lassen sie es sich nicht nehmen, bei der „Steller Sommersause“ dabei zu sein und energiegeladenen Acoustic-Blues, amerikanischen Folk, aber auch die ein oder andere Soulnummer auf die andere Seite der Elbe zu tragen.
Seit Jahren sind sie gemeinsam mit ihrer großen Kapelle „HOUSE ON A HILL“ unterwegs und daher schön aufeinander eingespielt.

Claus „Dixi“ Diercks (Gitarre, Bluesharp, Gesang), ist seit 1968 europaweit als Sänger und Harpspieler mit verschiedensten Bands in Sachen Blues unterwegs, kann auf zig Plattenproduktionen zurückblicken und zeigte kurz vor dem Corona-Desaster, dass man im TV auch kein Anderer sein muss, als sonst auch (Voice Senior 2019, Sat1).

Barbara Grischek ist von Haus aus Jazzsängerin, mit einem Faible für Motown und Folk – auf den ersten Blick eine seltsame Mischung, aber wenn es bei ihr eines nicht gibt, dann: „Das geht nicht“.
Das wird auch klar, wenn man ihrer Funky-Ukulele lauscht.

Erproben konnte sie sich über die Jahre, zB als Jazz-, Soul-, Irish-Folk-, T-40-, Nachtclub-, Werbemusik- und a-capella-Sängerin.

Yogi Jockusch ist professioneller Percussionist. Er begleitet viele Internationale Bands auf ihren Touren, spielte und spielt verschiedene große Musicals deutschlandweitals Perc. und Supervisor, war/ist Dozent und zeichnet sich vor allem aber dadurch aus, das er nicht nur offen für alles ist…sondern einfach auch alles spielen kann was anliegt.

Habt nun bitte viel Spaß mit diesem Trio – es wird Euer Schaden nicht sein.

Open Air vor der Bücherei.

Bei Regen entfällt die Veranstaltung.
Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Regeln
Der Eintritt ist frei. Um Hutspende für die Künstler:innen wird gebeten.