Möge die Erde tanzen! – eine musikalische Lesung zum Thema Tod, Sterben und (Weiter-)leben

06.10.2022, 19.30 Uhr

Ein schweres Thema mit viel Leichtigkeit auf die Bühne gebracht:
Auf tragisch-komische Weise nähern sich Haye Graf und Nicole Wellbrock dem Thema, das uns alle betrifft.
Mit Geschichten, Liedern und Szenen, die leicht, schräg, feinsinnig, lustig, traurig, nachdenklich poetisch und auch mal derb sind.

Frei nach ihrem Motto: Lesungen zum Thema Tod dürfen eines auf gar keinen Fall sein: Sterbenslangweilig!

Haye Graf ist Schauspieler und Musiker aus Buxtehude, Nicole Wellbrock Schauspielerin aus Hamburg.
Obwohl die beiden sich schon über 20 Jahre kennen, haben sie mit „Möge die Erde tanzen“ ihr erstes gemeinsames Projekt realisiert.
Ein überwiegend heiteres, aber stellenweise durchaus auch schonungsloses Programm mit Texten unterschiedlichster Autoren und musikalischen Beiträgen quer durch alle Epochen.

Eine Veranstaltung des Büchereivereins „Bücher und so… Freunde der Bücherei Stelle“ e.V.

Eintritt frei.