Krimilesung mit Krischan Koch

12. Oktober 2023, 19.30 Uhr

Endlich ist er wieder zu Gast! Wir freuen uns sehr, das Nordlicht Krischan Koch wieder bei uns begrüßen zu können.

In seiner gewohnt launigen Art wird er aus seinem neuesten Buch „Schnappt Scholle“ vorlesen.

Zum Buch: Altganove Hans–Peter Scholz, genannt »Scholle«, plant mit seinen früheren Bandenmitgliedern den letzten großen Coup seines Lebens. Doch das Casino in Travemünde hat inzwischen dicht gemacht. ‚Scholle‘ muss umdisponieren, auf die Raiffeisenbank in Fredenbülls Nachbarort Schlütthörn. Von der örtlichen Bäckerei aus will die Bande einen Tunnel in den Tresorraum graben. Da trifft es sich gut, dass Scholles Knastbruder Timo als gelernter Bäcker gerade die verwaiste Bäckerei im Ort übernommen hat. Als aber eines Morgens ein Toter in schwarz-weißkarierter Bäckerhose in der Sperrmüllpresse aufgefunden wird, geraten Scholles Grabungsarbeiten ins Stocken, die Region hat einen Backwarenengpass und der unterbeschäftige Polizeihauptmeister Thies Detlefsen endlich wieder einen Mordfall!

Zum Autor: Krischan Koch lebt dicht am Wasser in Hamburg, wo er als Filmkritiker für den NDR arbeitet, und auf der Nordseeinsel Amrum.

Karten ab 4. September im VVK der Bücherei.
VVK 8 EUR, Abendkasse 10 EUR, für Mitglieder des Büchereivereins 6 EUR