Korrekte Klamotten

8.11.2022 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Fast Fashion, ständig wechselnde Modetrends, eine unüberblickbare Vielfalt von Anbietern und (vermeintlichen) Gütezeichen sind die Merkmale des Marktes für Bekleidung. Wie verhalte ich mich nachhaltig und sozialverträglich beim Kauf von Kleidung?

In diesem Vortrag wird die ganze Produktionskette beleuchtet, von der Faser bis zum Einzelhandel und es wird gezeigt, worauf Sie achten sollten bzw. wo die Tücken liegen. „Weniger ist mehr“ lautet hier die Devise und so werden auch Flohmärkte, Kleidertauschpartys und Leihklamotten vorgestellt. Und zu guter Letzt gibt es noch Hinweise, wie Kleidung so werterhaltend wie möglich weiterverwendet, recycelt oder entsorgt werden kann.

Referent: Tristan Jorde, Diplom- Ingenieur und Umweltberater (Verbraucherzentrale HH)
Eintritt frei